Diese Werbung wird für Arteon-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Chiptuning 2,0 TSFI Motor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chiptuning 2,0 TSFI Motor

      Diese Werbung wird für Arteon-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo Forum Teilnehmer,

      hat jemand Erfahrungen mit dem ABT Chiptuning Paket für den 2,0 TSFI mit 280 PS auf ca. 350 PS ?

      Danke für das Feedback im Voraus ;)
    • Servus,

      habe leider noch keine Erfahrungen zum Thema Chiptuning beim Arteon 2l TSI. Wie kommst du auf TFSI und
      laut ABT auf 350 PS? Es handelt sich um einen TSI und ABT bietet ein Zusatzsteuergerät an, welches eine Leistungssteigerung auf 336 PS und 420 NM verspricht. Sprich, 56 PS und 70 NM mehr für 2370 € ohne Montage
      und Tüv. Montage kostet nochmals 181 € und Tüv 90 €. Laut deren Werten soll der Arteon von 0 auf 100 km/h 5,4 statt 5,6 Sekunden beschleunigen und die Höchstgeschwindigkeit soll statt 250 km/h 255 km/h betragen. Das kann jeder auch bei ABT nachlesen. Ich persönlich halte von ABT nichts und deren Leistungssteigerungen! Ich lese die Sportscars und dort hat ein aktuell getesteter Golf R mit deren Leistungssteigerung von 300 auf 400 PS auch nicht wirklich überzeugt und das für über 5000 €. Für etwas über 5000 € war nur ein Zusatzsteuergerät mit Sportkats verbaut und ein Golf R von APR mit 380 PS war wesentlich schneller! Das einzig interessante bei ABT ist, dass man trotz Tuning eine Garantie im Rahmen der Herstellergarantie von Audi und VW kaufen kann.
    • Mich würden aber auch Erfahrungen bezüglich Chiptunig/ Modifikationen des Steuergerätes interessieren! Vor allem interessiert mich, ob der 2l TSI 280 PS der gleiche Motor wie im Golf R ist mit 300 oder jetzt 310 PS. Laut einigen Berichten sind die Motoren gleich, im Arteon nur gedrosselt um 20/30 PS und 50/60 NM. Ein guter Tuner bietet die gleichen Leistungssteigerungen für Golf R und Arteon 2l TSI 280 PS an.