Diese Werbung wird für Arteon-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Uranograu - extrem empfindlich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Uranograu - extrem empfindlich

      Diese Werbung wird für Arteon-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo, ich habe einen Arteon R-line in Uranograu.
      Ich muß leider feststellen, daß diese Farbe bei meinem Arteon extrem empfindlich ist.
      Der Lack des Arteon ist über und über mit hellen Streifen überzogen - keine echten Kratzer, der Lack ist an diesen Stellen eher matt. Vor allem an den Kanten im Dachbereich und auf der Motorhaube.
      Wegen einer Birke in direkter Nachbarschaft decke ich meinen Arteon im Frühjahr und Herbst mit einer hochwertigen Plane von SOFTGARAGE ab.
      Der Lack ist wohl so empfindlich, daß selbst diese hochwertige, innen ausgeschlagene Plane solche Mängel am Lack verursacht.
      Diese Verfärbungen lassen sich jedoch mit geringstem Polieraufwand beseitigen. Es ist aber meiner Meinung nach inakzeptabel den Lack immer wieder polieren zu müssen.
      Will gar nicht wissen wie der Lack auf Waschanlagen reagiert wenn selbst eine weiche Plane solche Mängel verursacht. Bisher wurde der Arteon nur von Hand gewaschen.

      Habe den Lack gestern bei VW reklamiert. Bin mal gespannt wie die reagieren.

      Grüße aus dem Hinterland
      A.Kramer