Diese Werbung wird für Arteon-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Fahrzeugbewertung

Kostenlose Bewertung Deines Autos - powered by wirkaufendeinauto.de

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

BS_24_DE_728x90.gif


Hallo zusammen,

gemeinsam mit unserem Partner Wir kaufen Dein Auto könnt ihr hier kostenlos Euer Auto bewerten.



Einfach im Formular die Auswahl treffen und abschicken.
Dann noch ein paar Angaben zum Auto und ihr seht direkt den Wert.

Euer
Arteon Forum Team

Letzte Aktivitäten

  • Austria -

    Hat 4 neue Bilder hochgeladen.

    Bilder
    • Arteon 1
    • Arteon 2
    • Arteon 3
    • Arteon 4
  • Kev -

    Hat eine Antwort im Thema Rost auf dem Lack verfasst.

    Beitrag
    Guten Tag, entschuldigt wenn ich den Thread wieder aufleben lasse, aber ich habe auf einmal genau solche blauschimmernden Flecken auf meinem Chilli Rot. Nach der Handwäsche, trotz Politur bekomme ich diese Flecken nicht weg. Wie entstehen diese…
  • AtaXerxes -

    Hat das Thema Vorstellung , aus Bayern gestartet.

    Thema
    Hallo und Servus, Ich bin aus dem Raum Augsburg. Hatte hintereinander weg Golf2, 3,Bora, Sharan. Jetzt den Arteon. Ein R-Line, 190ps TDI, nahezu alle Ausstattungen, in Crimson Red. Ich bin einfach nur zufrieden. Zweitauto ist ein Tiguan Offroad von 2016.
  • cruciox -

    Hat eine Antwort im Thema Unzufriedenstellender Ölverbrauch verfasst.

    Beitrag
    Meine letzte Kenntnis btgl. Ölverbrauch war immer, dass ca. 1 Liter auf 10.000Km normal sein könnte. 1 l auf 1.000 Km find ich deutlich zu viel. Ist ja kein Wankelmotor, der regelmäßig das Öl verbrennt. Da sollte man schon mal nachschauen, wo das…
  • OrsenDaGood -

    Hat das Thema Unzufriedenstellender Ölverbrauch gestartet.

    Thema
    Werte Community, ich fahre einen Arteon (Diesel, 150 PS) dieser hat nun ca. 75TKm runter. Bei 60TKm wurde standardmäßig der Ölwechsel durchgeführt und nun leuchtet das Öllämpchen schon wieder. Jetzt fragt sich der aufmerksame Leser: "Wieso schon…