Diese Werbung wird für Arteon-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

KW Federn 30mm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • KW Federn 30mm

      Diese Werbung wird für Arteon-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo zusammen,

      Bin am überlegen nur Federn von KW 30mm einzubauen. Frage ist jetzt nur ob der R Line von Werk schon Serie ein Sportfahrwerk hat?

      Wie bekommt man das raus?
    • Das R-line Paket? Der R-Line selber ist meiner Meinung nach nicht 20mm tiefer, auch hier muss man das zubuchen:

      Adaptive Fahrwerksregelung DCC

      Sportlich, komfortabel, normal oder Ihr ganz persönlicher Stil: Sie bestimmen, wie Ihr neuer Arteon fahren soll. Die optimierte adaptive Fahrwerksregelung DCC reagiert permanent auf die Fahrbahn und die Fahrsituation. Das ist besonders angenehm für Sie, denn so genießen Sie hohen Fahrkomfort in Verbindung mit optimaler Fahrdynamik.

      oder

      Adaptive Fahrwerksregelung DCC für Sportfahrwerk, 20 mm Tieferlegung
      Sportlich, komfortabel, normal oder Ihr ganz persönlicher Stil: Sie bestimmen, wie Ihr neuer Arteon fahren soll. Die optimierte adaptive Fahrwerksregelung DCC reagiert permanent auf die Fahrbahn und die Fahrsituation. Das ist besonders angenehm für Sie, denn so genießen Sie hohen Fahrkomfort in Verbindung mit optimaler Fahrdynamik.

      Oder sehe ich das Falsch ?(
    • @ARTEON950, Hui da ist aber einer aufbrausend :D Also mein kleiner VAG Mitarbeiter, beim Golf VII gab es insgesamt drei R-Line Pakete zum zubuchen:

      VW bot drei sportlichen R-Line Pakete für denGolf VII an. Die Pakete sollten die sportliche Seite des Golfs hervorheben und waren wahlweise als R-Line "Exterieur", R-Line "Interieur"und R-Line "Sportpaket" bestellbar. Bestandteil des Exterieur-Paketssind: ein Heckspoiler in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer, spezielleLüftungsgitter, sportliche Stoßfänger vorn und hinten, Schwellerverbreiterungund ein schwarz lackierter Diffusor. Das Paket war mit den AusstattungslinienHighline und Comfortline zum Preis von 1180 Euro kombinierbar. Dieschicken R-Line-Felgen namens "Salvador" ware übrigens nichtBestandteil des Exterieur-Pakets. Sie gab es in der Größe 17 und 18 Zoll.
      News, Infos und Tests zum VW Golf VII

      Das R-Line-Interieur-Paket bot unter anderemAlu-Dekoreinlagen für die Instrumententafel und Türverkleidungen,Einstiegsleisten vorn in Edelstahl, einen schwarzen Dachhimmel,Edelstahl-Pedale, Sportsitze mit R-Line-Logo, eine"Ambientebeleuchtung" und ein Ledersportlenkrad (Multifunktion). AlsErgänzung zur Highline-Linie lagen die Kosten bei 640 Euro. Wer sich für dieComfortline-Ausstattung entschieden hat, zahlte 945 Euro für das Interieur-Paket.Das optional bestellbare R-Line-Sportpaket beinhaltet neben Sportfahrwerk undProgressivlenkung auch abgedunkelte Seitenscheiben und Heckscheibe. DasR-Line-Sportpaket kostete 430 Euro und war für die AusstattungslinienComfortline und Highline verfügbar.

      Bestellst Du "nur" das Paket Exterieur sieht der Golf VII von außen nach R-Line aus, ist aber nicht tiefer gelegt du Nase! Erst wenn Du Das Sportpaket dazu bestellst, dann ist er Tiefer! Fakt!
      Bestellst Du R-Line Exterieur und Interieur dann hast Du optisch einen Golf R-Line aber der ist nicht tiefer gelegt du Nase! Weil das Sportpaket fehlt! Fakt!
      Bestellst Du alle drei Pakete dann haste ein Golf R-Line mit Tieferlegung lieber VAG Mitarbeiter! Sollte man zumindest wissen und auch einmal erklären was ein R-Line überhaupt ist. Eigentlich "nur" ein einfacher Golf im optischen R Design. Einen reinen Golf R-Line gibbet nämlich nicht schätzilein!

      Übrigens, das früher zusätzlich angebotene und für Verwirrung sorgende "R-Line-Sportpaket" steht nicht mehr zur Verfügung.

      Weiter kannst Du mich unwissenden ja einmal als VAG Mitarbeiter über folgende Technische Daten des Arteon R-Line und Arteon Elegance aufklären:

      R-Line

      Länge min. / Länge max. 4.862 mm / 4.952 mm
      Breite min. / Breite max. 1.871 mm / 1.871 mm
      Höhe max. 1.450 mm
      Radstand 2.837 mm
      Spurweite vorn min. / vorn max. 1.587 mm / 1.591 mm
      Spurweite hinten min. / hinten max. 1.577 mm / 1.581 mm
      Höhe geöffnete Heckklappe 2.172 mm

      Elegance

      Länge min. / Länge max. 4.862 mm / 4.952 mm
      Breite min. / Breite max. 1.871 mm / 1.871 mm
      Höhe max. 1.450 mm
      Radstand 2.837 mm
      Spurweite vorn min. / vorn max. 1.587 mm / 1.591 mm
      Spurweite hinten min. / hinten max. 1.577 mm / 1.581 mm
      Höhe geöffnete Heckklappe 2.172 mm

      :whistling: Was stimmt an diesen Daten nicht?

      Sehe ich hier bei der Höhe max. und der Höhe geöffnete Heckklappe die gleichen Maße? Wenn der R-Line also tiefer ist, warum dann die gleichen Maße ?( "RLINE ist immer tiefer als normal" ;( Diese hier aufgeführten Technischen Daten, kann jeder im Konfigurator selber nachlesen!

      "dcc ist im arteon serie ob rline oder elegance usw " Als lieber kompetenter VAG Mitarbeiter kannst Du mir dann bitte ebenfalls zum Schluss noch mein rausgekramtes erklären, so aktuell NUR im Arteon R-Line Konfigurator vorgefunden:

      Fahrwerk

      O Adaptive Fahrwerksregelung DCC

      Sportlich, komfortabel, normal oder Ihr ganz persönlicher Stil: Sie bestimmen, wie Ihr neuer Arteon fahren soll. Die optimierte adaptive Fahrwerksregelung DCC reagiert permanent auf die Fahrbahn und die Fahrsituation. Das ist besonders
      angenehm für Sie, denn so genießen Sie hohen Fahrkomfort in Verbindung mit optimaler Fahrdynamik.

      O Adaptive Fahrwerksregelung DCC für Sportfahrwerk, 20 mm Tieferlegung

      Sportlich, komfortabel, normal oder Ihr ganz persönlicher Stil: Sie bestimmen, wie Ihr neuer Arteon fahren soll. Die optimierte adaptive Fahrwerksregelung DCC reagiert permanent auf die Fahrbahn und die Fahrsituation. Das ist besonders
      angenehm für Sie, denn so genießen Sie hohen Fahrkomfort in Verbindung mit optimaler Fahrdynamik.

      O Fahrerprofilauswahl

      Wenn also "alles" serienmäßig ist, warum muss ich es also zu meinem R-Line zu konfigurieren?

      Und NEIN! oben ist nicht die Elegance Variante und unten ist nicht die R-Line Variante lieber VAG Mitarbeiter, alle diese Optionen sind so beim R-Line Konfigurator 8)

      P.S.: Ich denke Du hast den Sinn und zweck eines Forums überhaupt nicht verstanden hast. Erkennbar ist dies im übrigen an Deine Wortwahl hier. Ein Forum dient zum Erfahrungsaustausch und ist dafür da damit man gerade auch mit vielleicht unwissenden darüber eine ordentliche und konstruktive Diskussion führt. Dazu gehört auch das einer mehr Wissen hat und einer weniger und ich gehöre zu denen, die sich auch gerne belehren lassen und wenn man mir das vernünftig und substantiiert auch erklärt denke ich ist man auf dem richtigen Weg. Da Du dich ja auf Motor Talk bestens auskennst, solltest Du einmal überlegen ob Du dann da nicht besser aufgehoben bist wo es offensichtlich nur so einen Umgang mit den anderen gibt.
      Ich denke man sollte sich seiner Wortwahl gerade hier in der Öffentlichkeit schon sehr bewusst sein. "nimms mir nich uebel aber du hast dein arteon noch nichtmal. woher nimmst du denn dein wissen?" Ich besitze leider KEINEN Thermomix! Kann ich jetzt nicht Kochen und mich über Rezepte Äußern?

      "Oder sehe ich das Falsch " War sarkastisch gemeint und kann auch dazu dienen eine Diskussion anzuregen, mal darüber nachgedacht?
      Also beim nächsten Schnellschuss einfach mal den Kopf einschalten und nicht das Gaspedal!

      Beste Grüße aus Offenburg



      Bilder
      • Fahrwerk.jpg

        31,82 kB, 800×204, 56 mal angesehen
      • Fahrwerk.jpg

        77,61 kB, 800×450, 58 mal angesehen
      • Fahrwerk.jpg

        27,19 kB, 800×194, 55 mal angesehen
    • Maic schrieb:

      Hallo zusammen,

      Bin am überlegen nur Federn von KW 30mm einzubauen. Frage ist jetzt nur ob der R Line von Werk schon Serie ein Sportfahrwerk hat?

      Wie bekommt man das raus?
      Hallo Maic

      also um einmal Deine Frage hier richtig zu beantworten.

      Das Sportfahrwerk ist ein spezielles Fahrwerk für Kraftfahrzeuge. Es unterscheidet sich vor allem durch die veränderten Stoßdämpfer und Federn von anderen Fahrwerksarten. Grundsätzlich differenziert man zwischen den folgenden Fahrwerksarten: Sport-, Luft- und Gewindefahrwerk.

      Die adaptive Fahrwerksregelung DCC (Dynamic Chassis Control) ist ein spezielles VW-spezifisches System. Mit diesem System erfolgt per Knopfdruck die Fahrwerksanpassung zwischen normal, sportlich oder komfortabel. Dabei passen sich die elektrisch verstellbare Dämpfung und die elektromechanische Servolenkung automatisch an. Das DCC stellt sich ständig auf die verschiedenen Fahrsituationen ein.

      Leider ist es für den "normalen" Kunden schwer genau nachzuvollziehen was im Volkswagen verbaut ist, da Du eigentlich nicht richtig darüber informiert wirst. Bislang habe ich auch leider keine klare und eindeutige Spezifikation über das "Sportfahrwerk" im Arteon gefunden. Du kannst zum Beispiel auch nirgends nachlesen ob und wieviel Dein Arteon tiefergelegt ist.

      Der Elegance und der R-Line sind technisch nahezu identisch, haben somit auch beide das gleiche Fahrwerk. Es gibt aber nirgends eine Option in der man speziell nur ein Sportfahrwerk mit 20mm Tieferlegung bestellen kann.

      Die einzige Option die es gibt und auf ein Sportfahrwerk mit 20mm Tieferlegung andeutet ist der Schlüssel PSG, bedeutet:

      Adaptive Fahrwerksregelung DCC für Sportfahrwerk, 20 mm Tieferlegung
      - Adaptive Fahrwerksregelung DCC
      - Dämpfung hinten

      Das von ARTEON950 besagte PSF sagt nur aus:

      PNA Navigationsfunktion RNS 310 (für RCD 310)
      PNS Nebelscheinwerfer
      PSF Sportfahrwerk
      PTO "Team Plus" Paket
      RGM RCD 310 für Navigationsfunktion

      (Die Schlüssel oben sind KEINE Arteon Schlüssel!)

      Sportfahrwerk, aber auch im Schlüssel ist KEIN Hinweis auf eine Tieferlegung! Normaler weise gibt es in dem Schlüssel meistens immer noch einen Zusatzhinweis!
      Somit kannst Du also ein Sportfahrwerk haben was aber nicht heist das dies auch tiefer gelegt ist.




    • @ARTEON950 "
      hier hat einer maechtig freizeit. der pr code psf stehtbei der bewtellung am rline arteon fuer das sportfahrwerk und gleichzeitg fuersportfahrwerk 20mm tiefer. ja da hast du recht das du mehrere pakete einzelnanwaehlen kannst is bei sline auch so. ich habe aber einen kompletten rline undkompletten sline betrachtet... wer bestellt schon den einzelnen quatsch..
      ja mein segen hast "

      Freizeit brauche ich nicht, ich weis an welche Schraube ich drehen muss und welchen Hebel ich bedienen muss und somit habe ich deinen Kommentar auch in 2 Min. beantwortet :thumbsup:
      Beim Arteon gibbet das PSF als Schlüssel gar nicht.